Deubel Balance – Stable Knees

Deubel Balance – die neue Art zur Messung und Stärkung der aktiven Kniestabilität

Das von Gunther Deubel entwickelte System „Deubel Balance“ ermöglicht erstmals eine objektive, nachvollziehbare Messung der aktiven Kniestabilität durch Einsatz moderner Technologie.

Entwicklung

Im Rahmen eines durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Projekts, wurde 2019 ein System entwickelt, das Kniebewegungen anhand eines am Knie befestigten Lasers mittels Augmented Reality Software digital erfasst und für Auswertungen bereitstellt.

Hierdurch werden Normwertvergleiche innerhalb verschiedenster Gruppen (z.B. nach Geschlecht, Alter, Fitnesslevel) ermöglicht, die wiederum Hinweise auf gezielte Trainingsmaßnahmen zur Verbesserung der individuellen vertikalen Achsstabilität ermöglichen.

Prototypenphase 2019

Seit Mai 2019 wird das System parallel von verschiedenen Physiotherapeuten und Profisportlern getestet, sowie Reihenmessungen zur Normwerterfassung durchgeführt.

Vorbereitung Marktlaunch 2020


Während dieser Phase flossen wertvolle Erkenntnisse in das Design des Serienprodukts ein, dessen Markstart in Q1 2020 geplant ist

Kooperationspartner

  • Staatskanzlei des Saarlandes / EFRE / SAARIS
  • Universitätsklinikum des Saarlandes Chirurgie – Hr. Prof. Pohlemann
  • Arzt / Rehateam der Box- und Skisprungnationalmannschaft
  • Profiboxer Jürgen Doberstein
  • WZB – Speisen – Elversberg
  • WFG-StartUP-Center, Kreis Neunkirchen
  • Deubel-Reha
  • UKS Reha
  • Eden Reha, Donaustauf
  • Bluestone Technology GmbH, Wörrstadt

Kontakt / Impressum

Deubel Balance GmbH
Boxbergweg 3
66538 Neunkirchen

Tel.: +49-151-281 501 23
Email: info(at)deubelbalance.de
Verantwortlicher i.S.d.P.: Gunther Deubel

Ihre Ansprechpartner:
Gunther Deubel
Eva Bartaguiz